Header image

A2-Lärm der nicht sein muss

Über Hondelage, wie in allen Stadtteilen an Autobahnen liegt bei normalen Wetter eine andauernde Lärmglocke. Windstille fällt einem dadurch auf, dass es auf einmal auffällig ruhig ist. Bei starken Südwest-Wind wird es aber in Hondelage besonders laut, weil es in den Lärmschutzwänden der A2 im Südwesten Lücken gibt. Das war wohl bei der theoretischen Verkehrsplanung… Weiterlesen

EBERTALLEE/Buchhorst

Zwischen Bahnübergang „Grüner Jäger“ und Parkplatz Höseweg: Verstoß gegen die Geschwindigkeitsbegrenzung in beiden Fahrtrichtungen. Besonders stadtauswärts geben von der Wartezeit vor dem Bahnübergang genervte Auto- und MotorradfahrerInnen ordentlich Gas und gefährden damit kreuzende RadfahrerInnen, SpaziergängerInnen und Kinder sowie sich selbst (Rehe und Wildschweine kreuzen!). Meinem Vorredner aus Riddagshausen, der sich über die dortige Verkehrssituation äußerte,… Weiterlesen

Das nächtliche Magniviertel als Schleichweg!

Obwohl die 2 Verkehrsschilder am Ackerhof und auch an der Karrenführerstrasse eindeutig von 22.00 Uhr bis 06.00Uhr nur für Anwohner und Lieferanten gelten… das Magniviertel ist mittlerweile eine Rennstrecke für etliche Autofahrer. Auch tagsüber wird es als Abkürzung genutzt! Außerdem bringen viele Helikopter-Eltern ihre Kinder per Auto zur Schule und versperren täglich die Ritterstrasse, Schlossstrasse… Weiterlesen

Lärmtrichter zwischen Heinrich-Büssing-Ring 15 und 22

Der Neubau „Viewegs-Quartier“ sollte den Anwohnern in der Friedrichstraße unter anderem einen besseren Lärmschutz aus Richtung des Heinrich-Büssing-Rings gewährleisten. Durch die Gebäudeanordnung/-geometrie wurde jedoch das Gegenteil erreicht. Die Schallentwicklung wird durch die harten Oberflächen des Gebäudes und der Freiflächen verstärkt. Eine nicht vorhandene Bepflanzung (Bäume, Sträucher, die als Schallabsorber fungieren könnten) trägt ebenso dazu bei.… Weiterlesen

Unerträglich

Hier an der Celler Heerstr. (B214) in Watenbüttel geht der Strassenlärm schon früh Morgens los, nicht nur PKW sondern vor allem LKW fahren hier Stossstange an Stossstange durch. Mindestens drei mal pro Tag Stau, ständig Lärm, Gestank und jede Menge Dreck, dazu kommen noch die Microbeben durch die LKWs, die inzwischen die meisten Gebäude an… Weiterlesen

Rennstrecke

Der Bienroder Weg wird als Rennstrecke benutzt. Viele Auto und Motorradfahrer scheinen der Auffassung zu sein, dass es ab der Siegfiedstraße auf die Autobahn geht und hier kein Tempolimit mehr besteht. Dementsprechend wird hier Vollgas gegeben.

Nordstrasse durch Durchgangsverkehr extrem belastet

Auf Grund der mittlerweile fast 2-jährigen Baustelle auf dem Rebenring nutzen extrem viele Fahrzeuge nun die Nordstrasse als Weg zur Hamburger Strasse oder ähnliche Richtung (Schätzung: 10 mal so viel Verkehr als vorher). Die Nordstrasse ist eine schmale Strasse mit 30 Tempobeschränkung. Dies wird vom Großteil der Verkehrsteilnehmer vehement missachtet. Sie fahren mit 60 /… Weiterlesen

Lärmbelastung an der Gifhorner Straße in Rühme

Die Gifhorner Straße in Rühme ist hoch belastet. Insbesondere die Abbiegung zur Hansestraße ist ein Verkehrsknotenpunkt. Dies ist schon lange bekannt. Der Ausbau des VW-Werkes an der Nordhoffstraße und die Neubauten von VW Financial Services an der Schmalbachstraße haben das Verkehrsaufkommen noch erhöht. Der Ausbau des Gewerbegebietes in Bienrode bringt ebenfalls mehr Verkehr auf die… Weiterlesen