Header image

Lärm durch Drohnen

Beschreibung

Als Pächter eines Schrebergartens im KGV Lünischhöhe stelle ich seit ca. 2 Jahren vermehrt Fluglärm durch Drohnen auf den großen Wiesen am Lünischteich fest. Da es vornehmlich an den Wochenenden über Stunden stattfindet, ist dieses Hobby zu einer erheblichen Lärmbelastung geworden, zumal die Drohnen ein sehr unangenehmes Geräusch von sich geben und die Führer sich offenbar an den aufjaulenden Motoren erfreuen.
Auch frage ich mich, ob das Drohnenfliegenlassen in der Brut- und Setzzeit nicht auch die Tiere erheblich belastet. Ich denke schon.

Vorgeschlagene Maßnahmen

Flugverbot in Naturschutzgebieten und allgemeinen Erholungsräumen. Bereitstellen von großen Parkplätzen, Harz- und Heidegelände oder ähnliches an den Wochenenden.

Ein Kommentar zu “Lärm durch Drohnen

  1. Bei dem von ihnen beschriebenen Lärm kann es sich nicht um Drohnen handeln. Drohnen haben in einer Höhe von 10m das Geräusch eines Elektrorasenmähers. In einer Höhe von 100m ist das Geräusch nicht mehr wahrnehmbar.Anhand eines Fotos könnte man das Fluggerät identifizieren.

Kommentarfuntkion geschlossen.