Header image

Nachtflugverbot

Beschreibung

Der Ausbau des Flughafens Waggum zum „Forschungsflughafen“ hat einen neuen Verkehrsflughafen geschaffen, der auch zunehmend für Verkehrsflüge genutzt wird. Durch die Lage der einzigen Startbahn und die enge Bebauung in jeder Startrichtung verursacht jeder Start eines Flugzeuges für die Anwohner erhebliche Lärmbelastung.

Um ein Ansteigen der Flugbewegungen zu vermeiden und die Anwohner dauerhaft gegen gesundheitsschädlichen Fluglärm zumindest Nachts zu schützen ist ein Nachtflugverkehr zwischen 23:00 und 06:00 erforderlich.

Vorgeschlagene Maßnahmen

Zum dauerhaften Schutz der Anlieger ist ein Nachtflugverbot zwischen 23:00 und 06:00 dringend erforderlich.