Header image

TRAM

Beschreibung

Der Schienenverkehr reduziert den individuellen motorisierten Individualverkehr. Das bewerte ich als sehr positiv.
Negativ sind die sehr hohen Geräuschemissionen der Straßenbahnen.
Hinzukommen Erschütterungen welche ebenfalls deutlich wahrnehmbar sind und zusätzlich die Bausubstanz der betroffen Gebäude angreift.

Vorgeschlagene Maßnahmen

Reduzierung der Geschwindigkeit der Tram bei allen Biegungen und Kurven. (Personal überwachen – leider fahren einige TRAM Fahrer deutlich schneller als ohnehin erlaubt)
Den Körperschall durch bauliche Maßnahmen in der Schiene zu halten und nicht in das Erdreich, den Strassenkörper, einzuleiten.
Es sollten sofort alle Strassenbahnstrecken saniert werden und in der vibrationsärmsten Variante ausgeführt werden.