Header image

Unerträglich

Beschreibung

Hier an der Celler Heerstr. (B214) in Watenbüttel geht der Strassenlärm schon früh Morgens los, nicht nur PKW sondern vor allem LKW fahren hier Stossstange an Stossstange durch. Mindestens drei mal pro Tag Stau, ständig Lärm, Gestank und jede Menge Dreck, dazu kommen noch die Microbeben durch die LKWs, die inzwischen die meisten Gebäude an der Strasse beschädigt haben und wenn es spät Abends endlich ruhiger wird gelten hier anscheinend 50 km/h pro Person, denn dann wird hier gerast. Und die Überquerung der Strasse ist 80 % des Tages lebensgefährlich.

Vorgeschlagene Maßnahmen

Flüsterasphalt.
Herausnahme der Einträge in Navigationgeräten, gab es früher auch nicht und die Leute haben das Ziel trotzdem gefunden.
Mautgebühren für alle LKW an dieser Bundesstrasse um „Mautsparer“ von der Autobahn zu verhindern.
30er Zone im gesammten Ortsbereich.
Endlich eine Ampelanlage Celler Heerstr., Einmüdung Peiner Str.
Und zu guter letzt die seit 15 Jahren von der Politik versprochene Umgehungsstrasse.